Man wird schließlich nur einmal im Leben 50 Jahre alt und aus diesem Grund möchten wir zuerst am 21. März 2020 mit einem Jubiläumskonzert samt Festkommers gebührend in die Feierlichkeiten starten, um dann vom 15. bis 17. Mai ein ganzes Wochenende lang das Jubeljahr der Stadtkapelle im großen Festzelt am Festplatz zu feiern. Zur Zeit feilen wir daher an einem abwechslungsreichen Programm, zu dem unter anderem ein Auftritt einer einzig zu diesem Zweck zusammenkommenden Kapelle aus ehemaligen Musikern der Stadtkapelle gehören wird. Auch das Festwochenende wird natürlich ganz im Zeichen der Musik stehen. Nähere Infos hierzu folgen bereits in Kürze!

Im Rahmen dieser Vorbereitungen suchen wir noch nach Bildmaterial und alten Zeitungsberichte oder anderen Anekdoten rund um die Stadtkapelle, um unsere Festschrift zu füllen. Gerne freuen wir uns hier über ihre Unterstützung!

Sie haben kein Material aus vergangenen Zeiten für uns, möchten uns aber trotzdem bei der Durchführung unseres Jubiläums unterstützen? Gerne freuen wir uns über Spenden oder über eine Anzeige in unserer Festschrift. Informationen hierzu  und zu allem, was die Stadtkapelle Frankenland sonst so betrifft, erhalten Sie natürlich wie üblich bei Marion von Poschinger, 1. Vorsitzende (0171/4047914) Marion.vonPoschinger@Stadtkapelle-Frankenland.de,
und Claudia Bach, 2. Vorsitzende (0175/7780260)
Festschrift@Stadtkapelle-Frankenland.de

.